Rainer Beckerhinn

Wien

In meiner fachlichen Ausrichtung fühle ich mich dem „Kieler Beratungsmodell“, dem systemisch-konstruktivistischen Ansatz, von Herrn Prof. Uwe Grau stark verpflichtet. Für mich ist
Coaching eine besonders effiziente (und kostengünstige!) Form der gezielten Beratung von Führungskräften. Das absolut vertrauliche Gespräch vermag, die Führungskraft zu neuen Betrachtungsweisen und Handlungsalternativen zu führen, sei es in der Entwicklung von Ideen sei es bei der Lösung von Problemen.
Ich begleite meine Kunden primär an „Wendepunkten“, bei Problemstellungen im beruflichen und privaten Kontext wie: Veränderungsmanagement, Entscheidungsfindung, Karriere-Entwicklung, Teamsituationen, Zusammenarbeit, Zielfokussierung, Förderung innovativer Kräfte im Unternehmen.

Als Coach konzentriere ich mich daher auf jene Zielgruppen, die Veränderungen zu initiieren und umzusetzen haben; kraft meiner Erfahrung kann ich vor allem Führungskräfte mittels der Coaching-Methodik in ihrer Handlungs- und Entscheidungskraft unterstützen/stärken.
Meine langjährige Tätigkeit als Marketing- und Vertriebsmanager und dann als Geschäftsführer in großteils mittleren Unternehmen bringt es mit sich, dass ich an mich herangetragene Themen automatisch zunächst von einer höheren strategischen Ebene aus ansehe, wie es der Coaching-Prozeß an sich auch erfordert.
Andererseits fühle ich mich als Coach nicht nur als „Experte des Gesprächs“ sondern immer auch als „Wissens- und Erfahrungsträger“ gefordert. Nachdem ich selbst nie für mich in Anspruch nehme, immer alle „Wahrheiten“ zu kennen, habe ich keine Berührungsängste mit dem sog. „Fachcoaching“; ich gebe aber in diesen Phasen nicht meine Meinungen vor sondern biete Erfahrung an. Dem/r KundIn bleibt es überlassen, diese für sich brauchbar zu finden oder nicht.
Mentoring bedeutet für mich, meine Coaching-Tätigkeit möglichst gezielt auch der nächsten Generation anzubieten. Selbstvertrauen, Ich-Stärkung, Zuversicht und Optimismus stehen bei dieser Art der individuellen Beratung im Vordergrund der Auftragserfüllung.
Als Mentor begleite ich primär jüngere UnternehmerInnen und Führungskräfte die sich beruflich zur Spitze entwickeln wollen. Dabei berate ich sie bei der Konzeption von neuen Maßnahmen und begleite sie auch bei der Umsetzung in die Praxis. Es gilt den persönlichen und beruflichen Erfolg der KundInnen auszubauen.
Dabei unterstütze ich diskret die Entwicklung ihrer Potentiale mit meinem professionellen Wissen und meiner profunden Erfahrung.

  • Geschlecht
    männlich
  • Jahrgang
    1938
  • Coach seit
    01/2002
  • Coaching-Sprachen
    deutsch, englisch, französisch
Peter Jordan-Straße 163
1180 Wien

Fax: +43 1 944 66 62
Tel: +43 1 944 66 62
Mobil: +43 664 2431034
Überblick
  • Berufserfahrung
    - 30 Jahre in Marketing und Vertrieb (davon 27 Jahre in Führungspositionen), Geschäftsführung im In- und Ausland
    - 9 Jahre GF einer Unternehmensberatung
    - 7 Jahre im EXECUTIVE SEARCH
    - 5 Jahre Coaching in der 1. und 2. Führungsebene
  • Schwerpunkte
    • Motivationsverbesserung
    • Work-Life-Balance
    • Top-Management-Beratung
    • Teamentwicklung
    • Stressmanagement
    • Soziale Kompetenzverbesserung
    • Selbstmanagement / Zeitmanagement
    • Projektmanagement
    • Outplacement
    • Nachfolgeplanung/Unternehmensnachfolge
    • Auslandsvorbereitung
    • Konflikt- und Krisenmanagement
    • Karriereberatung
    • Interkulturelles Coaching
    • Gründungsberatung
    • Fusionen und Übernahmen
    • Führungsberatung
    • Change-Management
    • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Selbstbeschreibung
    In meiner fachlichen Ausrichtung fühle ich mich dem „Kieler Beratungsmodell“, dem systemisch-konstruktivistischen Ansatz, von Herrn Prof. Uwe Grau stark verpflichtet. Für mich ist
    Coaching eine besonders effiziente (und kostengünstige!) Form der gezielten Beratung von Führungskräften. Das absolut vertrauliche Gespräch vermag, die Führungskraft zu neuen Betrachtungsweisen und Handlungsalternativen zu führen, sei es in der Entwicklung von Ideen sei es bei der Lösung von Problemen.
    Ich begleite meine Kunden primär an „Wendepunkten“, bei Problemstellungen im beruflichen und privaten Kontext wie: Veränderungsmanagement, Entscheidungsfindung, Karriere-Entwicklung, Teamsituationen, Zusammenarbeit, Zielfokussierung, Förderung innovativer Kräfte im Unternehmen.

    Als Coach konzentriere ich mich daher auf jene Zielgruppen, die Veränderungen zu initiieren und umzusetzen haben; kraft meiner Erfahrung kann ich vor allem Führungskräfte mittels der Coaching-Methodik in ihrer Handlungs- und Entscheidungskraft unterstützen/stärken.
    Meine langjährige Tätigkeit als Marketing- und Vertriebsmanager und dann als Geschäftsführer in großteils mittleren Unternehmen bringt es mit sich, dass ich an mich herangetragene Themen automatisch zunächst von einer höheren strategischen Ebene aus ansehe, wie es der Coaching-Prozeß an sich auch erfordert.
    Andererseits fühle ich mich als Coach nicht nur als „Experte des Gesprächs“ sondern immer auch als „Wissens- und Erfahrungsträger“ gefordert. Nachdem ich selbst nie für mich in Anspruch nehme, immer alle „Wahrheiten“ zu kennen, habe ich keine Berührungsängste mit dem sog. „Fachcoaching“; ich gebe aber in diesen Phasen nicht meine Meinungen vor sondern biete Erfahrung an. Dem/r KundIn bleibt es überlassen, diese für sich brauchbar zu finden oder nicht.
    Mentoring bedeutet für mich, meine Coaching-Tätigkeit möglichst gezielt auch der nächsten Generation anzubieten. Selbstvertrauen, Ich-Stärkung, Zuversicht und Optimismus stehen bei dieser Art der individuellen Beratung im Vordergrund der Auftragserfüllung.
    Als Mentor begleite ich primär jüngere UnternehmerInnen und Führungskräfte die sich beruflich zur Spitze entwickeln wollen. Dabei berate ich sie bei der Konzeption von neuen Maßnahmen und begleite sie auch bei der Umsetzung in die Praxis. Es gilt den persönlichen und beruflichen Erfolg der KundInnen auszubauen.
    Dabei unterstütze ich diskret die Entwicklung ihrer Potentiale mit meinem professionellen Wissen und meiner profunden Erfahrung.
Angebote
  • Methoden
    Ausnahmen, Skalen, „Nicht-Wissen“, Komplimente, Normalisieren, Zukunft, Wunder, Metaphern, Verschlimmerung usw. usw.
  • Coaching-Ablauf
    - Für Wohlfühlen sorgen
    - „Fit“
    - Bezugsrahmen anhören
    - Anliegen anhören
    - Ziel für Prozess und für Stunde erarbeiten
    - Auftrag
    - Zusammenarbeit
  • Coaching-Settings
    • Einzel-Coaching
    • Gruppen- und Team-Coaching
    • Projekt-Coaching
    • Konflikt-Coaching
    • Interkulturelles Coaching
    • Business-Coaching
  • Position der Kunden
    • Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
    • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
    • Abteilungsleitung
    • Bereichsleitung
    • Geschäftsstellenleitung
    • Team- und Gruppenleitung
    • Projektleitung
    • Führungsnachwuchs
    • Selbständig / Freiberufler
  • Arbeitsbereiche
    • EU
  • Erfahrung mit Unternehmensgrößen
    • 1-4 Mitarbeiter
    • 101-200 Mitarbeiter
    • 201-500 Mitarbeiter
    • 5001-10000 Mitarbeiter
  • Honorar / Mindestumsatz
    € 120,- bis 160,- (excl. Mwst.)
  • Bemerkung
    Arbeitsschwerpunkte:
    - Begleitung von Führungskräften an Wendepunkten: z.B. in M&A-Prozessen, in der Karriere, in Restrukturierungsvorhaben
    - Stärkung ihrer Führungsrolle
    - Konfliktmanagement
    - Innovationsmanagement
    - Produktivitätsverbesserung
    - Work-Life-Balance
    - Berufliche Neuorientierung

    Sprachen:
    Englisch, Französisch, Portugiesisch
  • Spesen
    im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
Kompetenzen
  • Coaching-Ausbildung bei
  • Berufsausbildung
    Wirtschaftsstudium
    Systemisch-Konstruktivistisches Coaching nach Prof. Uwe Grau, Universität Kiel
    - abgeschlossene Ausbildung zum systemischen Coach
    - abgeschlossene Ausbildung zum Professional Coach (MSc-Degree)
  • Studium
    Wirtschaftsuniversität Wien
  • Weiterbildung
    Laufende Weiterbildung in allen Disziplinen der Unternehmensführung mit einem gewissen Schwerpunkt auf Strategie, Marketing und Vertrieb.
  • Branchen
    • Medien/Internet
    • Consulting/Beratung
    • Energie und Versorger
    • Forschung/Hochschule/Wissenschaft
    • Hightech
    • Konsumgüter Food/Nahrungs-/Genussmittel
    • Konsumgüter Non-Food
    • Luftfahrt/-Zulieferer
    • Maschinen-/Anlagenbau
    • Chemie
    • Medien/Radio
    • Medien/TV
    • Telekommunikation/Post
    • Touristik/Reisen
    • Umwelt
    • Verkehr/Transport/Logistik
    • Vertrieb
    • Dienstleistung
    • Bildung/Schule
    • Bau/-Zulieferindustrie
    • Bank/Finanz
    • Automobil/-Zulieferer
    • Weiterbildung
    • Medien/Print
    • Kultur
    • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
    • Non-Profit-Organisationen
    • Gesundheit und Soziales
    • Rohstoffe und Erzeuger
    • Mischkonzerne
    • Handwerk
    • Industrie
    • Handel
  • Referenzen
    - Coach in ca. 300-400 Einzelcoachings mit Führungskräften in unterschiedlichen Organisationen (Wirtschaft + NPO’s)
    - Team- und Gruppen-Coachings in Großunternehmen
    - Strategiegeleitete Unternehmensentwicklung in Mittelunternehmen