Elfriede Konas

Wien

Geb. 1951. Alleinige geschäftsführende Gesellschafterin von Konas Consulting Unternehmensberatung GmbH, langjährige Erfahrung als Coach, Unternehmensberaterin (Schwerpunkte: Organisations-, Team-, Führungskräfteentwicklung), Trainerin, Supervisorin (ÖVS), Psychotherapeutin, Moderatorin, Ausbildungsleiterin für systemisch-humanökologisches Coaching.
Studium: Mathematik, Philosophie, Psychologie, Pädagogik, systemische und therapeutische Ausbildungen.
Eigene Entwicklung systemisch-humanökologischer Coaching-Lehrgänge, Lehrgang und Implementierung internen Coachings, diverse Publikationen in Fachzeitschriften, Vortragstätigkeit auf Kongressen.

  • Geschlecht
    weiblich
  • Jahrgang
    1951
  • Coach seit
    01/1989
  • Coaching-Sprachen
    deutsch
Am Tivoli, Hohenbergstr. 44/1/4
1120 Wien

Fax: 01 812 35 00-4
Tel: 01 812 35 00
Überblick
  • Berufserfahrung
    Managementerfahrung: Geschäftsführende Gesellschafterin von Konas Consulting Unternehmensberatung GmbH
    Berufserfahrung als Coach: Von Geschäftsführerebene bis zur Nachwuchsführungskraft
    Als Ausbildungsleiterin supervidiere ich auch die angehenden Coaches.
  • Schwerpunkte
    • Konflikt- und Krisenmanagement
    • Top-Management-Beratung
    • Teamentwicklung
    • Stressmanagement
    • Soziale Kompetenzverbesserung
    • Selbstmanagement / Zeitmanagement
    • Projektmanagement
    • Nachfolgeplanung/Unternehmensnachfolge
    • Motivationsverbesserung
    • Auslandsvorbereitung
    • Karriereberatung
    • Interkulturelles Coaching
    • Gründungsberatung
    • Fusionen und Übernahmen
    • Führungsberatung
    • Change-Management
    • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Selbstbeschreibung
    Geb. 1951. Alleinige geschäftsführende Gesellschafterin von Konas Consulting Unternehmensberatung GmbH, langjährige Erfahrung als Coach, Unternehmensberaterin (Schwerpunkte: Organisations-, Team-, Führungskräfteentwicklung), Trainerin, Supervisorin (ÖVS), Psychotherapeutin, Moderatorin, Ausbildungsleiterin für systemisch-humanökologisches Coaching.
    Studium: Mathematik, Philosophie, Psychologie, Pädagogik, systemische und therapeutische Ausbildungen.
    Eigene Entwicklung systemisch-humanökologischer Coaching-Lehrgänge, Lehrgang und Implementierung internen Coachings, diverse Publikationen in Fachzeitschriften, Vortragstätigkeit auf Kongressen.
Angebote
  • Coaching-Ablauf
    Es können Einzelsitzungen oder eine fortlaufende Begleitung über z.B. 5 – 10 Sitzungen vereinbart werden. Die Sitzungsdauer hängt von der Themenstellung und den Kundenwünschen ab und beträgt zwischen 60 und 120 Minuten.
    Zu Beginn jeder Sitzung wird ein Sitzungsziel für die jeweilige Stunde erarbeitet, an Hand dessen der Erfolg der Sitzung überprüfbar ist. Über Fragen, klassische oder kreative Methoden (u.a. Arbeit mit Metaphern, Landkarten, Knetmasse), Aufstellungen (Systembrett, Sessel, Personen), Bewegung (Coaching by walking) unterstütze ich meine KundInnen, ihre eigenen Wege zu ihrem Sitzungsziel zu finden.
    Anwendungs- oder Experimentierimpulse überbrücken den zwei- bis vierwöchigen Sitzungsabstand. Es kann zwischendurch auch E-Mail oder Telefonkontakt geben.
  • Coaching-Settings
    • Einzel-Coaching
    • Gruppen- und Team-Coaching
    • Projekt-Coaching
    • Konflikt-Coaching
    • Interkulturelles Coaching
    • Business-Coaching
  • Honorar / Mindestumsatz
    90,- bis 180,- Euro zzgl. USt.
  • Bemerkung
    Meine Arbeitssprachen sind deutsch und englisch (im Netzwerk in Österreich zusätzlich französisch, spanisch, portugiesisch)
    Mein Anliegen ist es, meine KundInnen dabei zu unterstützen, ihre persönlichen und beruflichen Ziele - unter Wahrung ihrer Work-Life-Balance – leichter und mit mehr Spass zu erreichen. Weiters helfe ich meinen KundInnen dabei, ihre Lebensabschnittsvision zu entwickeln, die Motivation und Energie auf ihrem Weg zur Zielerreichung liefert.
  • Spesen
    Außerhalb von Wien: amtliches Km-Geld, Fahrtzeiten
Kompetenzen
  • Coaching-Ausbildung bei
  • Berufsausbildung
    Lehramt für allgemeinbildende höhere Schulen
    Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie)
    Supervisorin (systemische, ÖVS)
    Ausbildung zum systemischen Coach (Uwe Grau)
  • Studium
    Mathematik, Philosophie, Psychologie, Pädagogik
  • Weiterbildung
    Erwachsenenbildung (Prof. Dr. Xaver Fiederle, Pädagogische Hochschule Freiburg)
    Spielpädagogik (AGB)
    Konfliktmanagement (Dr. Friedrich Glasl)
    Systemisches Projektmanagement (Dr. Heinz Kersting, Aachen)
    Mediation (Dr. Reiner Bastine, Heidelberg)
    Prozesssteuerung in Organisationen (Dipl. Ing. Reinhard Bacher)
    Systemische Strukturaufstellungen (Dr. Varga von Kibéd)
    Hypnosystemische Lösungsführung (Dr. Gunther Schmidt)
  • Branchen
    • Dienstleistung
    • Handel
    • Industrie
    • Handwerk
    • Mischkonzerne
    • Rohstoffe und Erzeuger
    • Gesundheit und Soziales
    • Non-Profit-Organisationen
    • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
    • Kultur
    • Medien/Print
    • Weiterbildung