Coach

Dipl.-Ing. Udo Bräu

Wien

Geprägt durch meine Rollen als Organisationsanalytiker, Geschäftsführer, Coach und Mediator fokussiert sich mein Interesse zunehmend Richtung Unternehmenskultur.
Sowohl aus meiner langjährigen Management-Erfahrung, als auch in der Beratung, konnte ich feststellen, dass die positive Beeinflussung der Unternehmenskultur keine reine Incentive-Maßnahme, sondern eine der zentralen Einflussfaktoren des Unternehmenserfolgs ist.
Unternehmenskulturentwicklung dabei nicht als reine „Bespaßungsevents“ sondern als wirksame Maßnahme zu etablieren, gestaltet sich jedoch meist alles andere als soft (-Faktor), sondern als harte Arbeit. Coaching ist dabei ein wesentlicher Bestandteil.
Mit meiner Familie lebe ich im Alpenvorland Niederösterreichs und genieße es die hügelige Landschaft laufend zu erkunden. Jazz ist meine zweite große Leidenschaft - aktiv musizierend und als Lebenseinstellung.
Stets auf der Suche nach neuem!

  • Geschlecht
    männlich
  • Jahrgang
    1967
  • Coach seit
    12/2012
  • Coaching-Sprachen
Geibelgasse 8, Top 6
1150 Wien

Mobil: +43 660 497 23 17
Überblick
  • Berufserfahrung
    2013 bis heute: Selbständiger Unternehmensberater
    2000 bis heute: MEIERHOFER AG, München (ICT Lösungen im Gesundheitswesen)
    ab 2016 Vorstand
    1998 bis 2000 Organisationsanalytiker CSC SERVODATA GmbH
  • Schwerpunkte
    • Beförderung oder Stellenwechsel
    • Top-Management-Beratung
    • Teamentwicklung
    • Stressmanagement
    • Soziale Kompetenzverbesserung
    • Selbstmanagement / Zeitmanagement
    • Projektmanagement
    • Nachfolgeplanung/Unternehmensnachfolge
    • Motivationsverbesserung
    • Konflikt- und Krisenmanagement
    • Karriereberatung
    • Interkulturelles Coaching
    • Gründungsberatung
    • Fusionen und Übernahmen
    • Führungsberatung
    • Change-Management
    • Work-Life-Balance
  • Selbstbeschreibung
    Geprägt durch meine Rollen als Organisationsanalytiker, Geschäftsführer, Coach und Mediator fokussiert sich mein Interesse zunehmend Richtung Unternehmenskultur.
    Sowohl aus meiner langjährigen Management-Erfahrung, als auch in der Beratung, konnte ich feststellen, dass die positive Beeinflussung der Unternehmenskultur keine reine Incentive-Maßnahme, sondern eine der zentralen Einflussfaktoren des Unternehmenserfolgs ist.
    Unternehmenskulturentwicklung dabei nicht als reine „Bespaßungsevents“ sondern als wirksame Maßnahme zu etablieren, gestaltet sich jedoch meist alles andere als soft (-Faktor), sondern als harte Arbeit. Coaching ist dabei ein wesentlicher Bestandteil.
    Mit meiner Familie lebe ich im Alpenvorland Niederösterreichs und genieße es die hügelige Landschaft laufend zu erkunden. Jazz ist meine zweite große Leidenschaft - aktiv musizierend und als Lebenseinstellung.
    Stets auf der Suche nach neuem!
Angebote
  • Methoden
    Kieler Beratungsmodell; systemischer, lösungsorientierter Ansatz; narrative Ansätze; Mediation
  • Coaching-Ablauf
    Vorgehensweise:
    • RAUM GEBEN: Schon im Erstgespräch liegt zu Beginn der Fokus darauf einen neuen Raum zu schaffen - einen Rahmen für neue Lösungsansätze - eine Probebühne auf der neue Ideen vorbehaltlos ausprobiert werden können.
    • ZUHÖREN: als Coach bin ich zunächst eines – aufmerksamer Zuhörer. Als Coach bin ich neugierig auf die Geschichte, die sie zu mir führt.
    • FRAGEN: als Coach stelle ich Fragen, die vielleicht noch keiner gefragt hat, die vielleicht noch keiner Fragen durfte, die sie sich selbst vielleicht noch nicht zu fragen getraut haben, die vielleicht zunächst etwas ungewöhnlich klingen.
    • TRANSFORMATION: Oliven verwandeln sich durch tägliches waschen und einlegen in Salzwasser in wenigen Wochen von einer ungenießbaren Frucht in eine Köstlichkeit. Ähnlich verwandeln sich Anliegen, Probleme, Fragen, Sorgen in mögliche Lösungsansätze, welche wir gemeinsam nach und nach erarbeiten und konkretisieren. Im Coaching wird dazu der nötige Raum und die nötige Zeit geschaffen - ähnlich dem Wasser und dem Salz bei den Oliven.
    • DOKUMENTATION: um das Erarbeitete möglichst konkret und verbindlich zu gestalten, wird im Lauf des Coachings dokumentiert und Ergebnisse fixiert.
  • Coaching-Settings
    • Einzel-Coaching
    • Gruppen- und Team-Coaching
    • Projekt-Coaching
    • Konflikt-Coaching
    • Interkulturelles Coaching
    • Strategie-Coaching
    • Business-Coaching
    • Life-Coaching
  • Position der Kunden
    • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
    • Inhaber/Unternehmer/Gesellschafter
    • Selbständig / Freiberufler
    • Führungsnachwuchs
    • Projektleitung
    • Team- und Gruppenleitung
    • Geschäftsstellenleitung
    • Bereichsleitung
    • Abteilungsleitung
    • High Potentials
  • Erfahrung mit Unternehmensgrößen
    • 1-4 Mitarbeiter
    • 5-10 Mitarbeiter
    • 11-20 Mitarbeiter
    • 21-50 Mitarbeiter
    • 51-100 Mitarbeiter
    • 101-200 Mitarbeiter
    • 201-500 Mitarbeiter
  • Honorar / Mindestumsatz
    € 180,-- exkl. Mwst.
Kompetenzen
  • Coaching-Ausbildung bei
  • Berufsausbildung
    1998 Informatik an der TU Wien
    1987 HTBL u. VA Waidhofen / Ybbs (Elektrotechnik)
  • Studium
    Informatik an der TU Wien
  • Weiterbildung
    2017 Kernkompetenz Change Beratergruppe Neuwaldegg
    2014 Mediation ComTeam AG
    2012 Systemisches Coaching nach Kieler Beratungsmodell
    2007 Führungskräfteausbildung ComTeam AG
    2004 Projektmanagement Methoden
    2002 OP-Management und Organisation
    1998 English as a Second Language, Center for English Studies San Francisco, California
  • Branchen
    • Dienstleistung
    • IT/EDV
    • Medien/Internet
    • Pharma
    • Bürokommunikation/-service
    • Computer-/Software-Schulung
    • Entertainment
    • Fitness/Sport/Wellness
    • Internet/Portale/Online-Shops
    • Marketing/Werbung
    • Hightech
    • Forschung/Hochschule/Wissenschaft
    • Energie und Versorger
    • Industrie
    • Handwerk
    • Gesundheit und Soziales
    • Kultur
    • Weiterbildung
    • Bank/Finanz
    • Bildung/Schule
    • Chemie
    • Consulting/Beratung
    • Personal/Management