Coach

Cornelis van der Sluijs, MSc, bc

Wien

Systemisch-konstruktivistischer Business Coach mit mehr als 30 Jahren internationaler Industrie-Erfahrung vom ProjektleiterIn bis GeschäftsführerIn

  • Geschlecht
    männlich
  • Jahrgang
    1962
  • Coach seit
    01/2006
  • Coaching-Sprachen
    deutsch, englisch, niederländisch
Invalidenstraße 1/12
1030 Wien

Fax: +43 1 71303-63 90
Tel: +43 1 71303-63 30
Mobil: +43 664 817 46 09
Überblick
  • Berufserfahrung
    Executives börsennotierter Unternehmen, Higher management, Project management
  • Schwerpunkte
    • Auslandsvorbereitung
    • Beförderung oder Stellenwechsel
    • Change-Management
    • Führungsberatung
    • Fusionen und Übernahmen
    • Gründungsberatung
    • Interkulturelles Coaching
    • Karriereberatung
    • Konflikt- und Krisenmanagement
    • Nachfolgeplanung/Unternehmensnachfolge
    • Outplacement
    • Projektmanagement
    • Soziale Kompetenzverbesserung
    • Teamentwicklung
    • Top-Management-Beratung
    • Work-Life-Balance
  • Selbstbeschreibung

    Systemisch-konstruktivistischer Business Coach mit mehr als 30 Jahren internationaler Industrie-Erfahrung vom ProjektleiterIn bis GeschäftsführerIn

Angebote
  • Methoden
    Systemisch konstruktive Gesprächsführung, Transaktionsanalyse, Time-line, Systembrett
  • Coaching-Ablauf
    Im Coachingprozess ist der Kunde Experte für seine Themen und der Coach ist Prozessbegleiter, um gemeinsam mit dem Kunden Lösungswege für seine Anliegen zu finden. Wir versuchen gemeinsam die zu erreichenden Ziele festzulegen. Vorab wird besprochen, welche Methoden angewendet werden, um dieses Ziel zu erreichen.
  • Coaching-Settings
    • Einzel-Coaching
    • Gruppen- und Team-Coaching
    • Projekt-Coaching
    • Konflikt-Coaching
    • Interkulturelles Coaching
    • Strategie-Coaching
    • Business-Coaching
  • Position der Kunden
    • Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
    • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
    • Inhaber/Unternehmer/Gesellschafter
    • Bereichsleitung
    • Geschäftsstellenleitung
    • Abteilungsleitung
    • Team- und Gruppenleitung
    • Projektleitung
    • Führungsnachwuchs
    • Selbständig / Freiberufler
    • Existenzgründer
    • Privatpersonen
  • Erfahrung mit Unternehmensgrößen
    • 1-4 Mitarbeiter
    • 5-10 Mitarbeiter
    • 11-20 Mitarbeiter
    • 21-50 Mitarbeiter
    • 51-100 Mitarbeiter
    • 101-200 Mitarbeiter
    • 201-500 Mitarbeiter
    • 501-1000 Mitarbeiter
    • 1001-2000 Mitarbeiter
    • 2001-5000 Mitarbeiter
    • 5001-10000 Mitarbeiter
    • >10000 Mitarbeiter
  • Honorar / Mindestumsatz
    € 260,- (zzgl. USt.)
  • Bemerkung
    Kooperationspartner: Scheelen und Sharpist

    weitere Verbandszugehörigkeit: NOBCO und EMCC
  • Spesen
    In Wien keine Spesen, außerhalb von Wien nach Vereinbarung.
Kompetenzen
  • Coaching-Ausbildung bei
  • Berufsausbildung
    since 2013
    Gesellschafter und Partner
    Benchmark secondment GmbH
    Personalüberlassung

    since 2006
    Geschäftsführender Gesellschafter
    Benchmark trading & consulting GmbH
    Personalsuche und Coaching

    2003 – 2006
    Senior Vice President
    RWE Solutions Austria GmbH
    Internationale Verkehrslösungsprojekte

    2001 – 2003
    Abteilungsleiter Projektabwicklung
    Waagner-Biro Brückenbau AG
    Internationale Brücken- und Stahlbauprojekte

    1994 – 2001
    Abteilungsleiter, Senior Projektleiter
    VA TECH, Babcock Borsig Power
    Internationaler Kraftwerksanlagenbau

    1993 – 1994
    Berater für Ausbildungsprojekte
    Sozialministerium Österreich
    Arbeitslosen-Schulungsprojekte

    1990 – 1993
    Lehrer Maschinenbau (HTL-Niveau)
    Projektleiter Metallurgie Wissenstransfer
    Unterrichtsministerium der Niederlande
    Pädagogik, Maschinenbau

    1989 – 1990
    System Engineer
    ACF Chemie, Niederlande
    Chemie, Pharma

    1988 – 1989
    Freelance-Contractor
    Alfa Laval, Bells Thermalag, GHD in Australien
    Ölindustrie, Kraftwerksanlagen, Chemische Industrie

    1986 – 1988
    Lehrer Maschinenbau (Polytechnik Niveau)
    Unterrichtsministerium der Niederlande
    Pädagogik, Maschinenbau

    1985 – 1986
    Sales Engineer
    AGCO Unit Controls (Keystone), Niederlande
    Ölindustrie, Kraftwerksanlagen, Chemische Industrie

    1984 – 1985
    Ausbilder Kaderschule
    der Niederländischen Armee
    Verteidigungsministerium der Niederlande
  • Studium
    MSc. (Systemic-Analytic Coaching) (Österreich)
    bc. (Mechanical Engineering I+II) (Niederlande)
  • Weiterbildung
    International construction contracts, Cambridge
    English legal legal system, UK and DEN
    Project management seminars NL,A,D
    Observertraining for assesment processes, A
    Management development program of RWE, D
    Intensive Coaching Training, A
  • Branchen
    • Dienstleistung
    • Handel
    • Industrie
    • Mischkonzerne
    • Rohstoffe und Erzeuger
    • Gesundheit und Soziales
    • Automobil/-Zulieferer
    • Bank/Finanz
    • Bau/-Zulieferindustrie
    • Chemie
    • Consulting/Beratung
    • Energie und Versorger
    • Hightech
    • IT/EDV
    • Konsumgüter Food/Nahrungs-/Genussmittel
    • Konsumgüter Non-Food
    • Luftfahrt/-Zulieferer
    • Maschinen-/Anlagenbau
    • Telekommunikation/Post
    • Umwelt
    • Verkehr/Transport/Logistik
    • Vertrieb
    • Pharma
    • Metall/Stahl
  • Referenzen
    OMV, SEMPERIT, PSI, RWE, ENERGISA, ESL