Lehrgangsinhalte

Allgemeine Grundlagen

  • Kommunikation · Moderation / Präsentation / Rhetorik 
  • Konfliktmediation 
  • BWL 
  • Psychologie
  • Soziale Kompetenz 
  • Philosophie 
  • Pädagogik/Didaktik · Recht - Berufsrechtliche Fragen
  • Recht - Contracting, Vertragsrecht
20

Grundlagentheorie Coaching

  • Schulen/Ansätze
    (systemisch, transaktionsanalytisch, analytisch, andere)
  • Standortbestimmung als Coach (Definition/Abgrenzung) 
  • Berufsethik / Berufsidentität
  • Beratungsfeld: Coaching / Supervision / Mediation / Training /
    LSB / Psychotherapie / OE / PE / Consulting
30

Allgemeine Methodik & Theorie der Prozessberatung

  • Haltung / Rollendefinition / Setting
  • Anliegendifferenzierung, Zielklärung und -arbeit, Contracting 
  • Ressourcenarbeit
  • Allgemeine Interventionstechniken & Methoden
  • Abschluss / Transfer 
  • Evaluation 
  • Einführung in die Krisenintervention
40

Spezifische Coachinganwendung und -methodik

  • Coachingkonzepte · Coachingprozess / -ablauf / -phasen
  • Organisation / Führung / Unternehmen
  • Lebensphasen, Work-Life-Balancing
  • Konflikt, Entscheidung, Problemlösung, Zukunftsarbeit
  • Spezifische Interventionstechniken & Methoden
50

Coachingpraxis im Lehrgang

  • Coachingfallarbeit
  • Lern- und Übungscoachings 
  • Individuelles Lehrcoaching 
  • Supervision Einzel / Gruppe 
  • Selbsterfahrung Einzel / Gruppe im Rahmen des Lehrgangs
50

Abschlussprüfung

  • Schriftlich
  • Mündlich (theoretisch und methodisch)
  • Praxisdemo / Live-Coaching / Video
ja

Coaching Praxis im Selbststudium

  • Coachingfallarbeit, methodische Anwendung
  • Literaturarbeit
  • Übungsgruppen / Peergroup-Arbeit
  • Abschlussarbeit                                                                                                                                                                 
ja
Lehrgangeinheiten gesamt (ohne Selbststudium) 190

(1 Lehreinheit = 45 min, ECTS entsprechend)